„In the electric mist“ auf der Berlinale

Bertrand Taverniers James-Lee-Burke-Verfilmung „In the electric mist“ (mit Tommy Lee Jones in der Hauptrolle) läuft als Weltpremiere auf der Berlinale im Wettbewerb. Nachdem der Film in den USA direkt auf DVD erscheint, hat er danach in Deutschland noch eine minimale Chance auf eine Kinoauswertung.

Alle weiteren Infos zur Berlinale gibt es hier.

Weitere Infos über den Film entweder über die Suchen-Funktion oder auf der Homepage von James Lee Burke (dort gibt es auch einige Bilder vom Dreh).

Und jetzt gibt es einige Ausschnitte aus dem Film:

One Response to „In the electric mist“ auf der Berlinale

  1. neurosenthal sagt:

    nun ist er gelaufen – ich hab ihn gesehen… und für gut befunden: tolle schaupieler in einer dichten atmosphäre in den sümpfen von louisiana, noch tollerer soundtrack: http://www.neurosenthal.de/?p=39

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: