TV-Tipp für den 30. Oktober: Wolfsfährte

ARD, 20.15

Wolfsfährte (D 2010, R.: Urs Egger)

Drehbuch: Daniel Martin Eckhart

LV: Craig Russell: Brother Grimm, 2006 (Wolfsfährte)

In Hamburg tötet ein als Wolf Maskierter Menschen und hinterlässt bei den Leichen Zettel mit Versen. Kommissar Jan Faber jagt ihn.

Die Verfilmung des zweiten Jan-Faber-Krimis von Craig Russell könnte eine rundum erfreuliche Angelegenheit sein.

mit Peter Lohmeyer, Lisa Potthoff, Hinnerk Schönemann, Marie-Lou Sellem, Markus Boysen, Lars Rudolph

Hinweise

Homepage von Craig Russell

Kiwi Crime interviewt Craig Russell (19. Mai 2010)

Tagesspiegel: Thomas Gehringer bespricht „Wolfsfährte“

Evangelisch: Tilmann P. Gangloff über „Wolfsfährte“

Nachtrag (31. 10. 2010): Der Film ist derzeit in der ARD-Mediathek ab 20.00 Uhr (wegen FSK-12)  ansehbar. Dort gibt es auch jederzeit ein informatives Gespräch mit Craig Russell und Urs Egger über die Verfilmung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: