TV-Tipp für den 14. Dezember: Diamond 13

Tele 5, 22.25

Diamond 13 (Fr 2009, R.: Gilles Béat [Pseudonym von Gilles Béhat])

Drehbuch: Gilles Béhat, Olivier Marchal

LV: Hugues Pagan: L’Etage des Morts

Der desillusionierte, extrem trinkfeste, aus der Dirty-Harry-Schule kommende Cop Mat wird von einem alten Kollegen wegen eines todsicheren Coups angesprochen. Mat lehnt ab. Aber schon bald ist er dann doch involviert.

Diamond 13“ ist ein feines, traditionsbewusstes, noirisches Old-School-Werk, das wegen der unverdienten FSK-18-Freigabe, heute seine TV-Premiere in einer gekürzten Fassung erlebt. Denn in einem Noir spielt die Action eher die dritte als die zweite Geige. An erste Stelle stehen die Charaktere, ihre Nöte, Ängste und moralische Verstrickungen. „Diamond 13“ ist da keine Ausnahme.

Die zweite Meinung: „Hochkarätig besetzter Cop-Thriller mit düsterer Personenzeichnung, der mit dem hohen Niveau anderer französischer Genrefilme Schritt halten kann.“ (Lexikon des internationalen Films)

mit Gérard Depardieu, Olivier Marchal, Asia Argento, Anne Coesens, Aïssa Maïga

Wiederholung: Samstag, 17. Dezember, 01.45 Uhr (Taggenau!)

Hinweise

Französische Homepage zum Film

Meine ausführliche Besprechung von „Diamond 13“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: