TV-Tipp für den 10. Februar: Nocturama

Arte, 22.15

Nocturama (Nocturama, Frankreich/Deutschland/Belgien 2016)

Regie: Bertrand Bonello

Drehbuch: Bertrand Bonello

Eine Gruppe jugendlicher Attentäter aus unterschiedlichen sozialen Milieus platzieren in Paris an wichtigen Orten Bomben. Später treffen sie sich an einem Ort, an dem sie niemand suchen wird: einem leerstehendem Nobelkaufhaus.

TV-Premiere. Philosophischer, auf Erklärungen verzichtender Thriller von Bertrand Bonello („Der Pornograph“, „Saint Laurent“).

Porträt einer Jugend zwischen Aufbegehren und Melancholie mit dem Genrekino verknüpft“ (Lexikon des internationalen Films)

mit Finnegan Oldfield, Vincent Rottiers, Hamza Meziani, Manal Issa, Martin Petit-Guyot, Jamil McCraven, Rabah Nait Oufella, Laure Valentinelli

Hinweise

Rotten Tomatoes über „Nocturama“

Wikipedia über „Nocturama“ (deutsch, englisch, französisch)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: