TV-Tipp für den 16. August: Berührungen

Arte, 21.45

Berührungen (Beröringen/The Touch, Schweden/USA 1971)

Regie: Ingmar Bergman

Drehbuch: Ingmar Bergman

Karin Vergerus beginnt eine Affäre mit dem Archäologen David Kovac. Dummerweise erfährt ihr Mann davon.

Extrem selten gezeigter, ziemlich unbekannter Film von Ingmar Bergman. Sein erster englischsprachiger Film ist keiner seiner allgemein anerkannten Klassiker, aber mit gut fünfzig Jahren Abstand sicher ein interessanter Blick in die damaligen gesellschaftlichen Konventionen und dem Versuch einer bürgerlichen Frau, sich aus ihnen zu befreien..

Ein auffallend glatt und sehr konventionell inszenierter Film.“ (Lexikon des internationalen Films)

mit Elliott Gould, Bibi Andersson, Max von Sydow, Sheila Reid

auch bekannt als „Die Berührung“ (DDR-Titel) und „The Touch“

Hinweise

Arte über „Berührungen“ (bis zum 14. September 2021 in der Mediathek)

Rotten Tomatoes über „Berührungen“

Wikipedia über „Berührungen“ (deutsch, englisch) und Ingmar Bergman (deutsch, englisch)

Meine Besprechung von Margarethe von Trottas „Auf der Suche nach Ingmar Bergman“ (Deutschland 2018)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: