TV-Tipp für den 21. September

Arte, 22.30

Romy Schneider – Eine Frau in drei Noten (A 2008, R.: Frederick Baker)

Drehbuch: Frederick Baker

Baker versucht in diesem spielfilmlangen Porträt ein Bild von Romy Schneider zu zeichnen, indem er die Kopf-, Herz- und Basisnote in dem Leben des Filmstars visualisiert.

Vor dem Porträt, immerhin ist das heute ein Arte-Themenabend, zeigt Arte den letzten Spielfilm von Romy Schneider: „Die Spaziergängerin von Sans-Souci“ (D/F 1982, Regie: Jacques Rouffio, Drehbuch: Jacques Kirsner, Jacques Rouffio)

Mit Romy Schneider, Alain Delon, Daniel Biasini, Claude Chabrol

Wiederholungen

Freitag, 3. Oktober, 01.10 Uhr (Taggenau!)

Samstag, 4. Oktober, 15.30 Uhr

Montag, 6. Oktober, 09.55 Uhr

Hinweise

Arte über die Doku

Weitere Links zu Romy Schneider

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: