TV-Tipp für den 18. März: Ich und Du

WDR, 23.30

Ich und Du (Io e te, Italien 2012)

Regie: Bernardo Bertolucci

Drehbuch: Niccolò Ammaniti, Umberto Contarello, Francesca Marciano, Bernardo Bertolucci

LV: Niccolò Ammaniti: Io e te, 2010 (Du und ich)

Während seine Klassenkameraden in den Urlaub fahren, verkriecht sich ein schüchterner 14-jähriger im Keller des Hauses. Dort trifft er seine drogensüchtige Halbschwester.

Der letzte Spielfilm von Bernardo Bertolucci („Der letzte Tango in Paris“, „1900“, „Der letzte Kaiser“, „Himmel über der Wüste“, „Little Buddha“, „Die Träumer“).

Ein im besten Sinn aus der Zeit gefallener Film (…) Virtuos verwandelt Bernardo Bertolucci das Kellergewölbe eines italienischen Mehrfamilienhauses mit sanft-poetischen Kinobildern in eine surreale Seelenlandschaft.“ (Lexikon des internationalen Films)

mit Jacopo Olmo Antinori, Tea Falco, Sonia Bergamasco, Veronica Lazar, Tommaso Ragno, Pippo Delbono

Hinweise

Rotten Tomatoes über „Ich und Du“

Wikipedia über „Ich und Du“ (deutsch, englisch)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: