Ash trifft in „Blade Runner 2029“ auf „Alte Bekannte“

Zehn Jahre nach den Ereignissen von „Blade Runner 2019“ erzählen Autor Mike Johnson und Zeichner Andrés Guinaldo eine weitere Geschichte aus dem Leben der Replikantenjägerin Ash. Die Kopfgeldjägerin ist eine der ersten und besten Blade Runner.

2029 soll Ash in Los Angeles einen untergetauchten Replikanten finden, der auf einer städtischen Baustelle arbeitet. Bevor er sich in den Tod stürzt, sagt der Replikant noch „Yotun erlöst“.

Diesen Yotun hat Ash vor zwölf Jahren schon einmal getroffen. Danach verschwand der Replikant und jetzt sollte er, angesichts der Lebenserwartung eines Replikanten, schon lange tot sein. Aber er wurde zum Anführer einer Replikanten-Sekte. Er schafft neue Replikanten und er hat einen die Stadt bedrohenden Plan.

Alte Bekannte“ enthält die ersten vier Hefte der neuen „Blade Runner 2029“-Geschichte. In den USA erschien jetzt das zwölfte Heft dieser Geschichte, die damit anscheinend noch nicht zu Ende erzählt ist. Entsprechend schwierig ist es über „Blade Runner 2029 – Alte Bekannte“ zu sprechen. Schließlich ist das nur der vielversprechende, mit einem Cliffhanger endende Auftakt einer Geschichte, die von Mike Johnson gut erfunden und von Andrés Guinaldo sehr atmosphärisch im Stil des bekannten „Blade Runner“-Spielfilms gezeichnet ist.

Zum Schluss noch eine aktuelle Meldung aus dem „Blade Runner“-Universum: Vor wenigen Tagen wurde die Planung einer zehnteiligen Amazon-Prime-Video-Serie bestätigt. „Blade Runner 2099“ soll fünfzig Jahre nach „Blade Runner 2049“ spielen – und viel mehr ist nicht bekannt. Auch nicht, wann die Serie veröffentlicht wird und wie sehr Ridley Scott involviert sein wird. Also ob er nur als Produzent oder auch als Regisseur von einer oder oder mehrerer Episoden dabei ist.

Mike Johnson/Andrés Guinaldo: Blade Runner 2029 – Alte Bekannte (Band 1)

(übersetzt von Bernd Kronsbein)

Panini, 2021

116 Seiten

15 Euro

Originalausgabe

Blade Runner 2029 # 1 – 4

Titan Comics/Alcon Entertainment, 2020/2021

Hinweise

Wikipedia über „Blade Runner“ (deutsch, englisch) und das Blade-Runner-Franchise

Meine Besprechung von Michael Green/Mike Johnson/Andrés Guinaldos „Blade Runner 2019: Los Angeles“ (Blade Runner 2019 # 1- 4, 2020)

Meine Besprechung von Michael Green/Mike Johnson/Andrés Guinaldos „Blade Runner 2019: Off-World – Jenseits der Erde (Band 2)“ (Blade Runner 2019 # 5 – 8, 2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: