TV-Tipp für den 22. März: Chaddr – Unter uns der Fluss

NDR, 00.10

Chaddr – Unter uns der Fluss (Deutschland 2020)

Regie: Minsu Park

Drehbuch: Gregor Koppenburg

TV-Premiere; diese Uhrzeit hat die Doku nicht verdient. Sie beschreibt den mehrtägigen, beschwerlichen und auch gefährlichen Weg einer Schülerin von ihrem Himalaya-Heimatdorf zum Internat in der Kreisstadt der indischen Provinz Ladakh, nahe der Grenze zu Pakistan und China. Die achtzehnjärige Tsangyang Tenzin muss seit zwölf Jahren mehrmals im Jahr den Weg über den vereisten Fluss zurücklegen.

Mehr in meiner ausführlichen Besprechung.

mit Tsangyang Tenzin, Tundup Tsering

Hinweise

Homepage zum Film

Filmportal über „Chaddr – Unter uns der Fluss“

Moviepilot über „Chaddr – Unter uns der Fluss“

Meine Besprechung von Minsu Parks „Chaddr – Unter uns der Fluss“ (Deutschland 2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: