Neu im Kino: Die Tür

Die Tür (D 2009)

Regie: Anno Saul

Buch: Jan Berger

LV: Akif Pirinçci: Die Damalstür, 2001 (Neuveröffentlichung als „Die Tür“)

Fünf Jahre nach dem Unfalltod seiner Tochter erhält die David die Möglichkeit in die Vergangenheit zu reisen und das Unglück ungeschehen zu machen. Aber sein zweites Ich ist noch am Leben und David fragt sich, wie er mit dem fünf Jahre jüngeren Doppelgänger umgehen soll.

Sanfter Mystery-Thriller, der auf ein geteiltes, aber eher wohlwollendes Echo stößt. Denn es wäre wohl mehr möglich gewesen.

erstaunlich souveräne Versuch eines deutschen ‚Mystery Thrillers’“ (Birgit Roschy, epd Film 11/2009)

unlogisches Krimidrama“ (ts, Widescreen Vision 12/2009)

Saul und Berger arbeiteten bereits bei „Kebab Connection“ zusammen.

mit Mads Mikkelsen, Jessica Schwarz, Thomas Thieme, Heike Makatsch

Hinweise

Homepage zum Film

Film-Zeit über „Die Tür“

Krimi-Couch über Akif Pirinçci

Wikipedia über Akif Pirinçci

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: