TV-Tipp für den 3. November: Wahlen in den USA

ARD, 22.50

ZDF, 20.15 (unterbrochen von der „Anstalt“ und „Markus Lanz“)

3sat, 22.00

RTL, 20.15

Arte, 20.15 (mit den spielfilmlangen Dokus „U$A“ [Luxemburg/Frankreich 2020] um 20.15 Uhr, „Aus der Traum – Die Amerikaner im Wahljahr“ [Deutschland 2020; genaugenommen der vierte und fünfte Teil einer fünfteiligen Dokureihe] um 21.45 Uhr und „America“ [Frankreich 2017] um 23.35 Uhr setzt Arte gewohnt souverän eigene Duftmarken zur Wahlnacht. Alle Dokus sind TV-Premieren.)

Heute wird in den USA gewählt und die TV-Sender berichten ausführlich darüber.

Auch wenn das endgültige Wahlergebnis erst in einigen Tagen feststehen wird, ist zu Hoffen, dass Joe Biden mit einem deutlichen Vorsprung gewinnt und die Demokraten die Mehrheit im Senat bekomment und im Repräsentantenhaus ihre Mehrheit halten und ausbauen können. Danach können sie beginnen, den Saustall, den Trump und die Republikaner hinterlassen haben, aufzuräumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: