TV-Tipp für den 30. September: Buñuel im Labyrinth der Schildkröten

Arte, 23.20

Buñuel im Labyrinth der Schildkröten (Buñuel en el laberinto de las tortugas, Spanien Niederlande Deutschland 2018)

Regie: Salvador Simó

Drehbuch: Eligio R. Montero, Salvador Simó (basierend auf „Buñuel en el laberinto de las tortugas“ von Fermín Solís)

TV-Premiere. Von der Kritik abgefeierter Animationsfilm über die Entstehung von Luis Buñuels Frühwerk „Las Hurdes – Land ohne Brot“ (Las Hurdes – Tierra sin pan). Die Dreharbeiten in den frühen dreißiger Jahren in der bitterarmen Region Las Hurdes verknüpft Simó mit einer Selbstanalyse von Luis Buñuel, der damals mit seinen surrealistischen Filmen für Aufsehen sorgte, aber keine Geldgeber für weitere Projekte findet.

Buñuel im Labyrinth der Schildkröten“ wurde unter anderem mit dem Goya und dem Europäischen Filmkreis als Bester Animationsfilm ausgezeichnet.

Hinweise

Filmportal über „Buñuel im Labyrinth der Schildkröten“

Rotten Tomatoes über „Buñuel im Labyrinth der Schildkröten“

Wikipedia über „Buñuel im Labyrinth der Schildkröten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: