TV-Tipp für den 3. März: Edipo Re – Bett der Gewalt

RBB, 00.00

Edipo Re – Bett der Gewalt (Edipo Re, Italien 1967)

Regie: Pier Paolo Pasolini

Drehbuch: Pier Paolo Pasolini (nach „Oedipus Rex“ und „Oedipus auf Kolonos“ von Sophokles)

Zum 100. Geburtstag von Pier Paolo Pasolini (der wäre am 5. März) zeigt der RBB, gut versteckt in der Nacht, zwei Pasolini-Klassiker: „Edipo Re“ und, um 01.35 Uhr die witzige Episodenkomödie „Große Vögel – kleine Vögel“ (Uccelacci e uccellini, Italien 1966).

Edipo Re“ ist Pasolinis Version der Ödipus-Geschichte. Keine leichte Kost.

mit Franco Citti, Silvana Mangano, Carmelo Bene, Julian Beck, Alida Valli

Hinweise

Rotten Tomatoes über „Edipo Re“

Wikipedia über „Edipo Re“ (deutsch, englisch)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: