Monatliche „Best of Cinema“-Reihe wird 2023 fortgesetzt

Über hunderttausend verkaufte Tickets sind für einen neuen Marvel- oder „Krieg der Sterne“-Film nicht viel. Aber für eine Reihe, die allseits bekannte Filme, die regelmäßig im Fernsehen laufen, wahrscheinlich auf allen gängigen Streamingplattformen erhältlich sind und auf DVD und Blu-ray in den vergangenen Jahren oft mehrmals veröffentlicht wurden, ist das eine sehr erfreuliche Zahl. Sie zeigt auch, dass es ein Interesse daran gibt, altbekannte Filme wieder im Kino zu sehen. Studiocanal sieht das genauso. Deshalb setzten sie die im November 2021 mit Francis Ford Coppolas „The Outsider“ gestartete Reihe mit weiteren Klassikern aus ihrem Programm fort.

Im ersten Halbjahr 2023 werden am ersten Dienstag im Monat folgende Filme gezeigt:

3. Januar: Rambo

7. Februar: Basic Instinct

7. März: Apocalypse Now – Final Cut

4. April: Terminator 2

2. Mai: Flash Gordon

6. Juni: Im Rausch der Tiefe (im Gegensatz zu den anderen Filmen ist er bislang nicht in einer 4K-Restaurierung angeküindigt)

Einige Filme, wie „Terminator 2“ (in einer von James Cameron beaufsichtigten 3D-Fassung) und „Apocalyspe Now – Final Cut“ waren erst vor kurzem als Wiederaufführung in den Kinos. Luc Bessons „Im Rausch der Tiefe“ dürfte dagegen für einige Jüngere eine echte Entdeckung sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: