TV-Tipp für den 9. Januar: Der Mann mit zwei Frauen

Arte, 22.00

Der Mann mit zwei Frauen (The Bigamist, USA 1953)

Regie: Ida Lupino

Drehbuch: Collier Young

Als Harry und Eve ein Kind adoptieren wollen, kommt heraus, dass Harry bereits verheiratet ist. Es kommt zu einer Gerichtsverhandlung.

TV-Premiere. Lange Zeit vergessener, in Rückblenden erzählter Noir, der seit der Entdeckung von Ida Lupino als Regisseurin wieder entdeckt und als Meisterwerk abgefeiert wird.

Damals urteilte das Lexikon des internationalen Films harsch: „Wenig überzeugendes Melodram.“ Und der Film war „frei ab 18 Jahre“. Inzwischen ist er „frei ab 12 Jahre“.

Arte zeigt ihn als Original mit Untertiteln.

mit Joan Fontaine, Edmond O’Brien, Ida Lupino, Edmund Gwenn, Jane Darwell

Hinweise

Arte über „Der Mann mit zwei Frauen“

Rotten Tomatoes über „Der Mann mit zwei Frauen“

Wikipedia über „Der Mann mit zwei Frauen“ (deutsch, englisch)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: