TV-Tipp für den 5. März: Petting statt Pershing

Arte, 20.15

Petting statt Pershing (Deutschland 2018)

Regie: Petra Lüschow

Drehbuch: Petra Lüschow

TV-Premiere. Komödie über eine 17-jährige, die 1983 in der Provinz zwischen Politengagement, erstem Sex, eigenen und fremden Ansprüchen versucht ihren Weg zu finden und sich hoffnungslos in einen charismatischen, linksalternativen, auf einem Öko-Bauernhof lebenden, sexuell überaus aktiven Junglehrer verliebt.

Unwitziger Provinzklamauk über fremdgehende Männer und Frauen, etwas Coming of Age, ein, zwei Witze über die damals noch lebenden Nazis, mehr oder weniger passendes, oft beliebig wirkendes Zeitkolorit und viele verpasste Chancen.

Mehr in meiner ausführlichen Besprechung.

mit Anna Hornstein, Florian Stetter, Christina Große, Thorsten Merten, Hermann Beyer, Britta Hammelstein, Leon Ulrich, Barbara Phillip

Hinweise

Filmportal über „Petting statt Pershing“

Moviepilot über „Petting statt Pershing“

Meine Besprechung von Petra Lüschows „Petting statt Pershing“ (Deutschland 2018)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: