Die Krimibestenliste Mai 2022

Auf der von Deutschlandfunk Kultur präsentierten Liste der, uh, besten Krimis des Monats stehen im Mai:

1 (1) Riku Onda: Die Aosawa-Morde

Aus dem Japanischen von Nora Bartels

Atrium, 368 Seiten, 22 Euro

2 (2) Dror Mishani: Vertrauen

Aus dem Hebräischen von Markus Lemke

Diogenes, 351 Seiten, 22 Euro

3 (5) Åsa Larsson: Wer ohne Sünde ist

Aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger, Holger Wolandt

C. Bertelsmann, 590 Seiten, 22 Euro

4 (3) Jan Costin Wagner: Am roten Strand

Galiani Berlin, 303 Seiten, 22 Euro

5 (6) Wolf Haas: Müll

Hoffmann und Campe, 288 Seiten, 24 Euro

6 (–) Jacob Ross: Die Knochenleser

Aus dem Englischen von Karin Diemerling

Suhrkamp, 376 Seiten, 15,95 Euro

7 (–) Mary Paulson-Ellis: Die andere Mrs. Walker

Aus dem Englischen von Kathrin Bielfeldt

Ariadne/Argument, 442 Seiten, 23 Euro

8 (–) Jérôme Leroy, Max Annas: Terminus Leipzig

Aus dem Französischen von Cornelia Wend

Edition Nautilus, 127 Seiten, 16 Euro

9 (–) David Heska Wanbli Weiden: Winter Counts

Aus dem Englischen von Harriet Fricke

Polar, 459 Seiten, 16 Euro

10 (–) Kerstin Ruhkieck: In deinen Augen der Tod

Emons, 400 Seiten, 16 Euro

In ( ) ist die Platzierung vom Vormonat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: